Waterdecals (YZW8146) – Nur Besten

Vor einiger Zeit durften wir uns beim Nur Besten-Shop vier unterschiedliche Artikel aussuchen, die diese Woche hier angekommen sind. Das erste Produkt, das ich euch zeigen möchte, sind die Blumen-Waterdecals mit der Artikelnummer YZW8146. Ihr findet sie hier.

Die Waterdecals gefallen mir wirklich sehr gut und das Motiv ist schön. Das einzige, was mich etwas stört, ist dass an manchen Stellen etwas aufgedruckt ist, was sich nicht entfernen lässt. Auf dem Waterdecal auf meinem Ringfinger ist ein C zu erkennen. Das ist ein bisschen schade, aber von weiter weg fällt es jedoch kaum auf.

P1010069

Als Base habe ich wild white ways von essence benutzt, da die Waterdecals manchmal nicht deckend sind bzw. durchsichtuge stellen habben. Kombiniert habe ich sie dann mit watermelon von essie.

Die Waterdecals kommen ohne Anleitung, wie man sie anwendet. Für einen Waterdecal-Neuling wie mich ist das leider nicht so geschickt, aber es gibt ja Gott sei Dank das  Internet, in dem ich mir ein paar Tutorials angeschaut hab, bevor ich mich selbst ran gewagt habe. Die Anwendung hat dann wirklich gut geklappt.

Wenn ihr diese Schritte befolgt, sollte eigentlich nichts schief gehen:

  1. Gegebenenfalls einen farbigen Lack als Base lackieren und trocknen lassen.
  2. Die Waterdecals zurechtschneiden.
  3. Die Folie abziehen und die Waterdecals in einen mit Wasser gefüllten Becher oder in ein Schälchen o.Ä. legen und mehrere Sekunden warten (das Papier sollte komplett mit Wasser vollgesaugt sein).
  4. Nun das Motiv vorsichtig vom Papier abziehen und auf dem Nagel platzieren. Solange es noch nass ist, könnt ihr es hin und her schieben, bis das Motiv richtig liegt.
  5. Dann mit einem Tuch oder mit Küchenrolle andrücken. Bei mir hat es am besten gehalten, wenn ich hinterher noch kurz drüber geföhnt habe. Es ist wirklich wichtig, dass die Waterdecals komplett getrocknet sind, da sie sonst nicht richtig auf dem Nagel halten.
  6. Das, was übersteht, könnt ihr einfach mit Nagellackentferner wie bei einem normalen Clean Up entfernen. Generell lassen sich die Waterdecals mit normalem Nagellackentferner entfernen.
  7. Mit Topcoat versiegeln.

P1010068

Oben könnt ihr nochmal ein kleine Close-up der Waterdecals sehen.

Schlussendlich kann ich sagen, dass das Preis-Leistungs-Verhätnis bei diesem Produkt absolut stimmt. Mit dem Code ARLD10 bekommt ihr übrigens 10% Rabatt und kostenfreien Versand.

Schöne Ostern! ~ A

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s